Stadtwerke Potsdam GmbH - Pressemitteilungen

Stadtwerke Potsdam - ein Unternehmen stellt sich vor

Pressemitteilungen


25.05.2012

Trinkwasserhochbehälter Brauhausberg wieder in Betrieb

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Sanierungsarbeiten ist der Trinkwasserhochbehälter Brauhausberg wieder vollständig in Betrieb genommen worden.

Der Hochbehälter wird vom Wasserwerk Leipziger Straße befüllt. Er dient zur Druckstabilisierung des Potsdamer Trinkwassernetzes. Das Bauwerk wurde erstmalig 1957 in Betrieb genommen. Es befindet sich auf dem höchsten Punkt des Brauhausberges und enthält zwei baugleiche Reinwasserkammern aus Stahlbeton mit einem Fassungsvermögen von je 4.500 m³.

Im Rahmen der Baumaßnahmen wurden die Reinwasserkammern grunderneuert sowie Rohrinstallationen, die Elektrik, die Fernwirktechnik und die Überwachungseinrichtungen erneuert. Zusätzlich wurde das Entlüftungssystem umgebaut.

Diese Sanierungsmaßnahme wurde seit April 2011 durch die EWP durchgeführt. Die Gesamtinvestition hatte einen Umfang von ca. drei Millionen Euro.

Pressesprecher

Stefan Klotz

Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP)
ein Unternehmen der STADTWERKE POTSDAM GMBH
Steinstraße 101
14480 Potsdam

Tel. 0331/ 661 - 9509
Fax: 0331/ 661 - 9503

Online-Service

Schriftgröße einstellen plus normal minus

Friedrich-Ebert-Straße

Alle Infos zum Umbau

Hier erfahren Sie Hintergründe, Aktuelles und die Fahrplaninformationen zum Umbau der Friedrich-Ebert-Straße.

mehr